Marktgemeinde Taxenbach - TaxenbachMarktgemeinde Taxenbach - EschenauMarktgemeinde Taxenbach - Taxenbachuntitleduntitleduntitled

Aktuelles

aus der Gemeinde Taxenbach
 

Bürgerinformation

04.04.2018

Datei herunterladen.

Neuerstellung des Räumliches Entwicklungskonzeptes der Marktgemeinde Taxenbach

Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der gesetzlichen Informationspflicht

Sehr geehrte Taxenbacherinnen und Taxenbacher.

Als Grundlage für die Entwicklung der Gemeinde, im Besonderen für die Flächenwidmungsplanung und Bebauungsplanung, hat die Gemeinde ein Räumliches Entwicklungskonzept (REK) zu erstellen. Die Planungsinstrumente der örtlichen Raumplanung sind das Räumliche Entwicklungskonzept, der Flächenwidmungsplan und die Bebauungspläne.

Auf Basis des Salzburger Raumordnungsgesetzes beabsichtigt die Marktgemeinde Taxenbach nunmehr die generelle Überarbeitung des Räumlichen Entwicklungskonzeptes. Dabei wird im Besonderen die zukünftige Siedlungsentwicklung festgelegt. Eine der wesentlichen Voraussetzungen dazu ist, dass die Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer ihre Bebauungswünsche bekannt geben. Dies ist deshalb von Bedeutung, weil gemäß § 25 des Salzburger Raumordnungsgesetzes die Aussagen und Festlegungen des Räumlichen Entwicklungskonzepts für einen Planungszeitraum von rund 25 Jahren zu treffen sind.

Dazu finden Sie das Formular „Anregung zur Neuerstellung des Räumlichen Entwicklungskonzeptes" auf der Homepage der Marktgemeinde unter http://www.taxenbach.gv.at/buergerservice/formulare/. Es können auch direkt im Bauamt während der Amtsstunden die gewünschten Flächen für eine bauliche Entwicklung bekannt gegeben werden.

Nach deren Eingang werden die Anregungen hinsichtlich Vereinbarkeit mit den Vorgaben des Salzburger Raumordnungsgesetzes 2009 geprüft. Voraussetzung für eine allfällige Berücksichtigung ist, dass die Verfügbarkeit der beantragten Grundflächen auch tatsächlich gegeben ist. Anschließend wird zur Klärung diverser Vorfragen mit den Grundeigentümern Kontakt aufgenommen.

Um den geplanten Zeitrahmen einhalten zu können wird ersucht die schriftlichen Anregungen bis längstens 30. Juni 2018 bekannt zu geben.

Für Rückfragen steht der Leiter des Bauamtes, Herr Dipl.- Ing. Georg Fankhauser

unter Tel.: 06543 5202 DW 22 oder per E-Mail, bauamt@taxenbach.gv.at zur Verfügung.

Für die Marktgemeinde Taxenbach:

Bgm. RR Franz Wenger


Ältere Themen:

4. e für Taxenbach 4. e für Taxenbach

Müllabfuhrplan 2018 Müllabfuhrplan 2018
Müllabfuhrplan 2018


Zurück
RSS Feed abonnieren
© 2018 Marktgemeinde Taxenbach
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X