Voriger
Nächster

Ab 15. Juni fällt die Maskenpflicht größtenteils weg!

Auf Grund der geringen Zahl an Neuansteckungen mit dem Coronavirus gibt es weitere Lockerungen der Schutzmaßnahmen. Ab Montag, 15. Juni wird die Maskenpflicht weitgehend aufgehoben. Nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitsbereich (inkl. Apotheken) und bei gewissen Dienstleistungen (zB beim Friseur) muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Zudem wird die Sperrstunde in der Gastronomie von 23.00 Uhr auf 1.00 Uhr verlegt und das 4-Personen-Limit pro Tisch fällt.